Risse in der Startbahn: Zahlreiche Annullationen am Flughafen Phuket

Auch am Dienstagmorgen werden wohl Flüge ausfallen oder verschoben.
Phuket Airport

Heute  fielen 66 Flüge am Flughafen Phuket aus. Der Grund: Am Sonntag wurden Risse in der Start- und Landebahn des internationalen Flughafens entdeckt. Fast hundert Quadratmeter der Asphaltpiste seien von Rissen durchzogen, berichtet die «Phuket Gazette». Eine Reparatur der Runway 9 sei unmittelbar nötig. Schuld daran sei die hohe Anzahl von Flügen in der Hochsaison, die zusätzlich durch die vielen Flüge am Chinesischen Neujahr noch verstärkt wurden.

Auch morgen müssen die Start- und Landebahnen weiter saniert werden; die Arbeiten finden zwischen 02.00 Uhr und 7.00 Uhr morgens statt. Der Flughafen Phuket rechnet damit, dass auch am Dienstag viele internationale Flüge ausfallen werden. (ES)

Drucken