Schweizer sind fleissige «Bewerter» auf Tripadvisor

Ausserdem: Das waren die meistbewerteten Städte / Hotels / Restaurants / Sehenswürdigkeiten.
© Pasteis de Belem

Die Jahresstatistik von Tripadvisor zeigt: Die Schweizer sind fleissigere Bewerter als ihre Nachbarn aus Deutschland und Österreich. So haben Schweizer im zu Ende gehenden Jahr gut 300’000 Bewertungen verfasst, mehr als doppelt so viele wie die Österreicher. Aus Deutschland kamen knapp 550’000 Bewertungen – heruntergerechnet auf die Bevölkerungszahl schreiben die Schweizer rund fünfmal mehr Bewertungen als die Deutschen. Übrigens: Viele Schweizer sind offenbar am 9. August aus den Ferien zurückgekehrt. An diesem Tag wurden nämlich die meisten Bewertungen des Jahres abgegeben.

Die weltbesten Bewerter sind die Schweizer mit diesen Zahlen aber noch nicht; laut Tripadvisor gehört dieser Titel den Japanern. Am wenigsten Bewertungen kamen hingegen aus Eritrea: 17. Weitere interessante Daten:

  • London erhielt mit über einer Million Erfahrungsberichten mehr Bewertungen als jede andere Stadt weltweit.
  • Das Café Pasteis de Belem in Lissabon (im Bild) erhielt über 10’000 Erfahrungsberichte und ist damit das am häufigsten bewertete Lokal der Welt.
  • Den Titel in der Kategorie «Sehenswürdigkeit» holte sich die Sagrada Familia in Barcelona mit 30’000 Erfahrungsberichten.
  • Bei den Hotels wurde das Hard Rock Hotel in Punta Cana am häufigsten bewertet. (TI)

Drucken