Kostenlose SIM-Karte für Dubai-Touristen

Mit der Massnahme will das Emirat seine Attraktivität als Geschäftsreiseziel fördern. 
Dubai International Airport (DXB), Concourse B

Touristen in Dubai erhalten im Rahmen einer neuen Initiative in Dubai eine kostenlose SIM-Karte mit kostenlosen Gesprächszeiten und -daten. Wie «Gulf Business» berichtet, werden die Karten am Einwanderungsschalter des Flughafens angeboten.

Nutzer ab 18 Jahren erhalten 20 MB Daten und drei Minuten Gesprächszeit geschenkt. Die SIM-Karte ist einen Monat lang gültig und kann während des Aufenthalts aufgeladen werden. Mit der Massnahme will das Emirat seine Attraktivität als Geschäftsreiseziel fördern.

Dubai hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 jährlich 23 bis 25 Millionen Besucher anzulocken. Nach Angaben von Dubai Tourism wurden im ersten Quartal dieses Jahres 4,75 Millionen internationale Übernachtungsgäste registiert, was einem Plus von 2% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. (TI)

 

Drucken