Visit Malta lanciert erste offizielle App

Diese bietet Besuchern zahlreiche nützliche Infos zur Hauptinsel sowie Gozo und Comino.
©Visit Malta

Das Fremdenverkehrsamt Malta hat neu die App VisitMalta+ lanciert – die erste offizielle mobile App über Malta, Gozo und Comino. Laut Louis Burgess, Malta Tourismus-Manger für die Schweiz, soll die App den Touristen als Hilfe bei der Reiseplanung dienen und ihnen die Angebote der Insel vorstellen. Sie bietet ortsbezogenen Informationen zu Museen, Kirchen, Stränden, Sehenswürdigkeiten und anderen interessanten Orten. Öffnungszeiten und Anfahrtsbeschreibungen sind ebenfalls enthalten. Der Text in der App wurde einfachheitshalber kurz gehalten.

Die aktuellen Features werden nach und nach ergänzt. Die App wird in den kommenden Wochen mit neuen Funktionen (einschliesslich AR/VR-Elementen) erweitert. Nicht nur Touristen profitieren vom Download, auch Reiseagenten kann die App ein nützliches Tool bei der Beratung sein. Diese ist für Apple sowie auch Android erhältlich. (TI)

 

 

 

 

 

Drucken