Weniger Schweizer besuchten Indonesien

Entgegen dem allgemeinen Trend haben 2018 die Einreisen aus der Eidgenossenschaft abgenommen.

Laut einem kürzlich veröffentlichen Bericht von BPS (Badan Pusat Statistik) sind 2018 insgesamt 15’806’191 Gäste aus dem Ausland nach Indonesien gereist, was im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von rund 13% entspricht. Abgenommen hat laut dieser Statistik die Anzahl Schweizer Besucher: seien es 2017 noch 61’191 Personen gewesen, so habe sich der Wert auf 60’192 Besucher im Jahr 2018 reduziert, was einem Minus von rund 2% entspricht. (TI)

Drucken