Erster Award für ITA Airways

Die Nachfolgerin der Alitalia wurde als beste Airline für Business Travellers auf Kurz- und Mittelstrecken ausgezeichnet.
Den ersten Award in den Händen, Emiliana Limosani (3. v. r.), CCO ITA Airways

An der ersten Ausgabe der ‘European Mission Awards’, welche am 10. Oktober 2022 im St. Regis Hotel in Rom durchgeführt wurde, wurde ITA Airways ein prestigeträchtiger Titel verliehen. Die Nachfolgerin der Alitalia wurde als beste Airline für Business Travellers auf Kurz- und Mittelstrecken ausgezeichnet.

Die ‘European Mission Awards’ (EMA) ist eine wichtige Veranstaltung für die Hauptakteure der internationalen Geschäftsreisewelt und zielt darauf ab, herausragende Leistungen in jedem Aspekt dieses Geschäftssegments zu würdigen. Die acht konkurrierenden Kategorien, ihre Unterkategorien und Anforderungen werden von einem Expertenteam festgelegt, das sich aus Vertretern führender europäischer Geschäftspartner und Reiseanbieter zusammensetzt.

Der Preis wurde an der Veranstaltung an Emiliana Limosani, Chief Commercial Officer ITA Airways und CEO Volare sowie an Pierfrancesco Carino, VP International Sales ITA Airways, überreicht.

«Wir sind stolz, diese erste europäische Auszeichnung zu erhalten, die das starke Engagement von ITA Airways für den Ausbau seiner Präsenz auf den internationalen Märkten bestätigt», sagte Emiliana Limosani. «Diese Auszeichnung ermutigt uns, weiter in den Geschäftsreiseverkehr zu investieren, der für ITA Airways ein strategisches Segment darstellt.»

(Business Traveltip)

Business Traveltip News

Business Traveltip News

Die Business Traveltip News erscheinen jeden Donnerstag und liefern Ihnen schnell und umfassend die wichtigsten News aus der Businesstravel-Welt.

Email Address