Feedback: «Kurt Eberhard hat recht»

TRAVEL INSIDE Leserin Barbara Wohlfarth wünscht sich mehr Diversität im SRV.
Leser-Zuschrift als Feedback.

Barbara Wohlfarth, Inhaberin Reiserezept GmbH, Affoltern am Albis

«Kurt Eberhard hat in allen Punkten recht. Es muss sich was ändern. Das Reisebüro wird 2021 nicht mehr das Reisebüro von 2020 sein.

Ich erwarte vom SRV mehr Basis, mehr Frauen, eigentliche Diversität. Warum muss von den grossen TO die Vertretung im SRV-Vorstand zwingend aus Topmanagement sein? Wie wäre es mit jemandem Jungen von der Front? Ich frage mich auch bei vielen TO, ob jemand auf der Managementebene weiss, was die Kunden wollen. Wie wäre es mal mit Mitarbeiten im Verkauf? Dann wüsste man, was die Basis braucht und könnte wieder besser mit uns Reisebüros zusammenarbeiten.

Das würde sich auch im SRV bemerkbar machen. Mir fehlt im SRV die junge Innovation der modernen Reisebüros, die sich engagieren. Natalie Dové braucht im SRV dringend Unterstützung von kleinen Reisebüros. Es gibt supererfolgreiche Start-ups in der Branche, die müssen wir nutzten. Wir brauchen Mut, unser Business zu verändern.

Das Reisebüro hat sich verändert. Warum fehlt der Mut in der Reisebranche zur Bogenkarriere? Dies könnte auch im SRV gut tun. Für mich genauso wichtig wie die Veränderung des SRV ist die Thematik der Ombudsstelle. Wir müssen endlich darüber reden, wer die Ombundsstelle zukünftig finanziert, dass dies nur der Garantiefonds ist, geht mir nicht in den Kopf. Hier müssen auch die anderen Kundengeldabsicherer, ihren Beitrag leisten. So wird vielleicht der Garantiefonds auch günstiger und die anderen teurer.

Die Zukunft von uns Reisebüros muss jetzt neu gestaltet werden, der Mut zur Verjüngung unserer Branche mit mehr Diversität muss jetzt kommen. Seien wir mutig und überlegen uns, wie die Reisebranche 21.0 auf der grünen Wiese ausschaut. Planen wir dieses Konzept jetzt. Machen wir es wie einige OTA, anstatt zu sparen, investieren wir jetzt in unsere Zukunft. Und wenn es statt Kapital momentan der Mut zur Veränderung ist.»