Finnair fliegt wieder direkt Zürich-Kittilä

Die Lappland-Verbindung wird gut nachgefragt.
© Finnair

Finnair bietet erneut Direktflüge von Zürich nach Kittilä an und kommt damit der konstanten Nachfrage nach Direktverbindungen in Finnlands nördlichste Region nach. Die Nonstop-Flüge werden in der kommenden Wintersaison vom 12. Dezember 2020 bis 20. März 2021 jeden Samstag angeboten. Der Flugplan wurde ausserdem angepasst, sodass der Rückflug angenehmere Reisezeiten bietet.

  • AY656 | Abflug 12:25 Uhr in Zürich – Ankunft 17:05 Uhr in Kittilä
  • AY655 | Abflug 09:05 Uhr in Kittilä – Ankunft 11:35 Uhr in Zürich

Lappland ist bekannt für atemberaubende Landschaften, ausgezeichnete Skigebiete und spektakuläre Naturphänomene wie die Nordlichter. Die Gemeinde Kittilä gehört zu den beliebtesten Reisezielen Finnlands. Aufgrund der weltberühmten Wintersportzentren Levi und Ylläs sowie dem grossen Nationalpark Pallas-Yllästunturi zieht sie viele Touristen an.

«Da unser Angebot in den vergangenen Wintermonaten so gut nachgefragt war, möchten wir auch im kommenden Winter die Option bieten, nonstop und komfortabel von der Schweiz nach Finnisch-Lappland zu reisen», sagt Jan Pellinen General Manager von Finnair für DACH & Slovenia. (TI)

Drucken