Gossip: 8. August 2019

Kurios, amüsant und mit einem Augenzwinkern: In dieser Rubrik gibt es die Geschichten, die die Reisebranche wirkliche bewegen.
©zVg
©zVg

›› Was macht man am besten, um einem 35-Grad-Wochenende zu entfliehen? Badi? Ventilator? Das TUI-Rapperswil-Team hat sich auf 3450 Meter begeben – Sommerskifahren auf dem Stilfserjoch – selbstverständlich inklusive zünftigem Après-Ski auf der Hütte. Einen tollen Teamausflug haben genossen (von links nach rechts) SIMONE WEBER, Filialleiter STEFAN VÖGELI und IVAN ZIGERLIG.

Drucken