Grenada und Condor stellen sich vor

Sonne und Sommergefühl präsentierte die Vertretung der Muskat-Insel Grenada: Anna Lenz, Marketing Manager von Discover-the-World in Wiesbaden, brachte kürzlich ein Stück Karibik nach Zürich.
Anna Lenz kennt und vertritt Grenada.

Zusammen mit Condor lud Grenada Tourism Authority (GTA) in die Zürcher Simplon Bar zum Cocktail- und Rum-Tasting-Event. Dabei gab es viel über die kleine Gewürz-Insel der Karibik mit ihren 345 Quadratkilometern Fläche und 110000 Einwohnern zu erfahren. Einer der Hauptmärkte für Grenada, das 2018 über 500000 Touristenankünfte verzeichnen konnte, ist nebst den USA, Kanada und Grossbritannien auch Deutschland. Beliebt sind auf Grenada auch die Tagestouristen zahlreicher Kreuzfahrten-Reedereien. In der Schweiz ist dieses Ferienziel noch nicht so richtig durchgestartet, aber mit Condor gibt es im Winterflugplan jeweils am Sonntag via Frankfurt eine One-stop-Verbindung. Die Unterkünfte sind eher klein und familiär, meist sind es Gästehäuser, Apartments, Ferienhäuser oder Villen. Von den grösseren Hotelketten sind bisher Sandals und Radisson vertreten.

AH

Drucken