Cronwell Hotels & Resorts bietet Spitalpersonal kostenlose Aufenthalte

Das Unternehmen stellt 150 Übernachtungsgutscheine in ihren griechischen Hotels zur Verfügung.
©Cronwell Hotels & Resorts

Cronwell Hotels & Resorts besitzt und verwaltet seit 25 Jahren Hotels und Resorts in Russland und Europa. Um den heute führenden Fachleuten im Gesundheitswesen zu helfen, wird das Unternehmen dem Krankenhauspersonal in Griechenland 150 Übernachtungsgutscheine in ihren griechischen Hotels Cronwell Platamon Resort, Cronwell Resort Sermilia und Rahoni Cronwell Park Hotel Adult Only zur Verfügung stellen.

«Wir würden uns freuen, medizinische Mitarbeiter und ihre Familien im malerischen Chalkidiki und Pieria während des Sommers willkommen zu heissen, wenn die Gefahr hoffentlich zurückgeht. Dies ist unser Dank und unsere Anerkennung für Menschen, die ihr Leben riskieren, um andere zu retten», kommentierte Dmitry Kolesnikov, Vorsitzender des Vorstands und des Management Board von Cronwell Hotels & Resorts. 

Greek Med Top Partners (GMTP), ein Spezialist für Behandlung und Rehabilitation in griechischen Kliniken, wurde zum Partner von Cronwell in diesem Projekt. Darüber hinaus unterstützt der griechische Ärzteverband, vertreten durch Präsident Athanasios Exadaktilos, die Initiative. 

Die Pandemie hat das Tourismusgeschäft weltweit bereits angepasst. Dennoch bereitet sich Cronwell Hotels & Resorts auf einen grossen Touristenstrom in der Hochsaison vor. Das Hauptziel ist die Gewährleistung der vollständigen Sicherheit der Gäste und des Personals unter Berücksichtigung aller Empfehlungen und Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation WHO sowie der lokalen Behörden zur Hygienekontrolle, Reinigung und Desinfektion der Räumlichkeiten. Das Animationsprogramm wurde sorgfältig überarbeitet, ebenso wie die Speisekarte, die jetzt neue gesunde Gerichte enthält. (TI)

Drucken