Hotelauslastung in Palma rückläufig zum Vorjahr

Für August geht man von einer Auslastung von 87 Prozent aus.
zvg

In den Sommermonaten Juli und August waren die Hotels an der Playa de Palma zwar gut ausgelastet, dennoch reichen die Zahlen nicht an das Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kam der Branchenverband aufgrund der vorliegenden Daten. So lag im Juli die Auslastung mit 91% 3% unter der in 2018.

Für August geht man von einer Auslastung von 87% aus, was ein Prozent Minus zum Vorjahr ausmacht. Im Juli waren Fünf-Sterne-Hotels mit über 92% am besten ausgelastet, berichtet die «Mallorca-Zeitung». (TI)

Drucken