Hyatt zügelt vom Balsberg in den Circle

Der Europasitz des Hotelkonzerns bezieht 2020 neue Büros am Flughafen Zürich.
©The Circle/Flughafen Zürich AG

Die US-amerikanische Hotelgruppe Hyatt zügelt ihren Europasitz vom Klotener Balsberg ins neue Flughafengebäude The Circle. «Wir werden im Herbst 2020 unser EAME-Hauptquartier nach The Circle verschieben. Wir werden in den oberen Etagen des Convention Center logieren, zunächst mit siebzig Angestellten, aber mit Platz für über hundert», Hyatt-EAME-Chef Peter Fulton. Der Europasitz betreut neben den europäischen Ländern auch Afrika und den Mittleren Osten, die Region EAME. Hyatt betreibt auch zwei Hotel in The Circle mit insgesamt über 500 Zimmern, ein Hyatt Regency und das Hyatt Place Zurich Airport/The Circle. Das neue Gebäude wird voraussichtlich ab April 2020 von Büromietern sukzessive bezogen, öffentliche Teile werden ab September eröffnet. (TI)

 

Drucken