Kempinski eröffnet erstes Fünf-Sterne-Resort auf Dominica

Auf der kleinen karibischen Insel entstehen 151 Gästezimmer und Suiten.
@Kempinski Hotels

Kempinski Hotels eröffnet am 14. Oktober 2019 das schon mit Spannung erwartete Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica. Das Resort ist somit das zweite Luxushotel von Kempinski in Amerika und das erste Fünf-Sterne Resort auf der Insel Dominica überhaupt. Alle 151 Gästezimmer und Suiten des Resorts sind luxuriös ausgestattet – von den Deluxe- und Superior-Zimmern mit Berg- oder Meerblick bis hin zu geräumigen Suiten, Zwei-Zimmer-Duplexeinheiten und Villen.

Eingebettet zwischen Guadeloupe und Martinique, ist die schöne, unberührte Insel Dominica das bestgehütete Geheimnis der Karibik. Abseits vom Massentourismus zieht die Insel sowohl Öko-Abenteurer als auch solche an, die sich einfach eine Pause vom Alltag gönnen wollen. Umgeben vom Cabrits Nationalpark, passt sich das Resort der natürlichen Schönheit und dem Ökosystem der unerforschten Vulkaninsel an und bewahrt die Authentizität dieses unberührten Paradieses im natürlichen Gleichgewicht zwischen Land und Meer. (TI)

Drucken