Meliá takes Berlin

Innside by Meliás Markenportfolio umfasst bereits 24 Hotels in 9 Ländern, weitere 17 sind in Vorbereitung.

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International eröffnet das Innside Berlin Mitte. Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof und nur acht Kilometer vom Internationalen Flughafen Tegel entfernt. Es umfasst 229 Zimmer.

Das Innside Berlin Mitte bietet seinen Gästen ein Fitnessstudio und eine Finnische Sauna in der obersten Etage mit Dachterrasse. Im Tagungsbereich steht eine Konferenz- und Veranstaltungsfläche für Events und Meetings zur Verfügung. In der Crafterie, einem Restaurant- und Barbereich, werden regionale Spezialitäten und Cocktails gereicht.

Das Innside Berlin Mitte wird auch ein Kulturprogramm mit Veranstaltungen wie unter anderem F&B Workshops und Sport-Kurse anbieten sowie mit lokalen Künstlern zusammenarbeiten, die das Hotel dekorieren. Das Hotel ist ideal für Geschäfts- und Ferienreisende.

Innside by Meliás Markenportfolio umfasst bereits 24 Hotels in 9 Ländern, weitere 17 sind in Vorbereitung, geplante Neueröffnungen sind unter anderem das Innside Milan Torre Galfa, dass Innside Amsterdam und das Innside Liverpool. (TI)

Drucken