Neuer General Manager fürs Mövenpick Hotel in Dubai

Der Schwede Ian Rydin verantwortet den Gesamtbetrieb des Hotel Ibn Battuta Gate.
© screenshot hotelnewsme.com

Im Mövenpick Hotel Ibn Battuta Gate ist Ian Rydin (Bild) zum neuen General Manager ernannt worden. Er wird den Gesamtbetrieb und die strategische Ausrichtung des 396 Zimmer grossen Fünf-Sterne-Hauses in Dubai einschliesslich ihrer acht Restaurants überwachen. «Es ist mir eine Ehre, dem Mövenpick Hotel Ibn Battuta Gate Dubai beizutreten und einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Immobilie und ihrer weiteren Geschäftsentwicklung zu leisten. Nach der jüngsten Aufnahme von Mövenpick in das Accor Premium-Portfolio sehe ich eine vielversprechende Zukunft für das Hotel», sagte Rydin. Der Schwede Rydin verfügt über drei Jahrzehnte Erfahrung im Gastgewerbe. (TI)

 

 

Drucken