Novotel erfindet sich neu

Die Marke Novotel stand am Anfang, gilt als Ursprung der Accor Hotel Gruppe und als Inbegriff der Standardisierung in der Hotellerie. Davon kehrt die Gruppe jetzt mit vier für die Marke entwickelten Design-Stilen ab.
RF Studio Konzept ©Novotel

Nach einem intensiven weltweiten Pitch-Verfahren gibt Novotel die Zusammenarbeit mit vier internationalen Designteams für sein neues Markendesign bekannt. Die vier Konzepte sollen in den Hotels weltweit umgesetzt werden und verdeutlichen die Entwicklung weg von der Standardisierung hin zu einer führenden Marke im mittleren Segment. Dies ermöglicht es Eigentümern und Franchisenehmern den für ihr Haus und für die Destination idealen Stil zu finden.

«Novotel hat eine neue Vision in puncto Hoteldesign entwickelt», so Nadège Keryhuel, Vice President der Marke Novotel. «Wir freuen uns, mit vier herausragenden Designteams zusammenzuarbeiten, die mit uns gemeinsam unsere Hotels durch ihre Interpretationen von moderner, erstklassiger Gastfreundschaft transformieren. Unser Ziel ist es, ein unverwechselbares Hotelerlebnis zu schaffen, ohne Standardisierung, vom Check-in bis zum Check-out – eine bedeutende Entwicklung für die Marke und ein führender Ansatz im Midscale-Segment.»

Die Designs
Social Hub, Konzept Metro ©Novotel

Die Entwicklung des gesellschaftlichen Verhaltens und der Gästetrends in Europa, Lateinamerika, im Nahen Osten und in Asien widerspiegelten sich in den einzelnen Konzepten der ausgewählten Teams. Modern, intuitiv und zeitlos sollte das Design sein und sowohl nachhaltige wie auch hochwertige Materialien integrieren. Kernelement war die Schaffung eines «Social Hub», der Einheimische und Gäste anspricht. Die ausgewählten Konzepte werden nicht nur in den Zimmern sondern auch in den öffentlichen Bereichen umgesetzt, um ein durchgängiges Gästeerlebnis zu erzielen.

  • RF Studio: Anpassungsfähig, nachhaltig und leicht zu renovieren schafft das Konzept ein heimeliges Gefühl und eine unerwartete Atmosphäre; die Gäste sollen eine neue Art des Hotellebens kennenlernen und sich im Mittelpunkt des Geschehens fühlen.
  • Metro: Nach dem Novotel-Motto „Time is on your side“ ist dieses moderne Designkonzept mit natürlichen Farbtönen und unbearbeiteten Materialien gestaltet und heißt Gäste in einem multifunktionalen, flexiblen Raum willkommen, der sich im Laufe des Tages anpasst.
  • Sundukovy Sisters: Dieses Design verbindet Geschäftliches mit Vergnügen und mixt Wellbeing mit einzigartigen ‚Co-Living‘-Räumen, die eine lebendige, soziale Umgebung, aktuelle Trends und zeitlosen Komfort bieten.
  • Hypothesis: Mit Fokus darauf, nicht nur materiellen Abfall zu reduzieren, sondern auch verschwendeten Raum und Zeit zu verringern, unterstützt diese Gestaltungslinie Gäste dabei, ebenjene Balance zu finden, die sie während ihres Aufenthalts suchen.
Erstes Novotel in Russland

Das am 1. Juni 2021 eröffnete Novotel Wladiwostok ist das erste Haus in dem eines der neuen Designs, das Konzept «Metro» umgesetzt wurde und gleichzeitig das erste Hotel der Marke in Russland. Das familienfreundliche aber auch für Business Meetings und Events geeignete Haus besticht durch sein innovatives Lichtkonzept. Herzstück ist die Lobby als lebendiger, multifunktionaler komfortabler Treffpunkt für Gäste und Einheimische.

Weitere geplante Hotels in neuen Designs

In den nächsten Jahren können die Gäste das neue Design in weiteren Novotel-Häusern weltweit erleben. Zu den Highlights gehören: Novotel Moskau Comcity (Sundukovy Sisters), Novotel Lviv Centre (Hypothesis), Novotel BH Savassi (Metro), Novotel Canela (RF Studio), Novotel Victoria Island Lagos (Sundukovy Sisters), Novotel Kinshasa (Metro), Novotel Mexico City Insurgentes WTC (Sundukovy Sisters), Novotel Criciúma (Metro) und Novotel St. Petersburg Airport (Sundukovy Sisters). In Deutschland wird das erste Hotel mit neuem Designkonzept as Novotel Hamburg Central Station sein; die Eröffnung ist Ende 2023 geplant. (MICE-Tip)