Shannon Knapp neue Präsidentin von The Leading Hotels of the World (LHW)

In der 90-jährigen Geschichte der Luxushotelkollektion ist sie die erste Frau, die das Amt des CEO übernimmt.
© The Leading Hotels of the World

Shannon Knapp ist neue Präsidentin und Chief Executive Officer (CEO) von The Leading Hotels of the World (LHW). In der 90-jährigen Geschichte der Luxushotelkollektion ist sie die erste Frau, die das Amt des CEO übernimmt. Nach dem Weggang von Ted Teng war sie seit April zunächst als Interim-CEO und zuvor fünf Jahre als Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei LHW tätig.

Jedes Mitgliedshotel in der jeweiligen Destination verwurzelt

Mit 430 Hotels in 80 Ländern ist The Leading Hotels of the World eine der grössten Luxushotelkollektionen der Welt. Jedes Mitgliedshotel ist in seiner jeweiligen Destination verwurzelt und dadurch geprägt von regionalen Besonderheiten. Unterschiedliche Design- und Architekturstile sowie destinationsspezifische kulturelle Erfahrungen, die engagierte Mitarbeiter den Gästen bieten, machen die Kollektion von The Leading Hotels of the World attraktiv für Reisende, die immer wieder gerne Neues entdecken.

«Ich fühle mich geehrt und bin dankbar für die Chance, diese Institution im Luxushotelmarkt leiten zu dürfen», so Shannon Knapp. «Ich setze mich mit Leidenschaft dafür ein, den Erfolg dieser Hotels und der Kollektion voranzutreiben. Wir wollen anspruchsvolle, neugierige Reisende mit den passenden Hoteliers zusammen bringen und so authentische, aussergewöhnlicher Reisemomente für unsere Zielgruppe kreieren.» (TI)

Drucken