Sichere Meetings im ‚New Normal‘

Mit ‚Longstay @ Best Western‘ oder ‚We Care Clean‘ optimiert die BWH Group ihr Angebot.
We Care Clean Screeshot:

Die BWH Hotel Group mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat die Pandemie-Zeit genutzt, um ihr Angebot den veränderten Bedürfnissen anzupassen.  Dies gilt insbesondere für Langzeitaufenthalte und Hygienestandards.

Zur BWH Group gehören unter anderem die Marken Best Western und World Hotels. Letztere feiert mit 250 Häusern in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen, erneuert den Markenauftritt und nimmt fünf weitere Häuser in den USA und Europa (Italien, Niederlande, UK) auf. Hinzukommt ein Neubauprojekt in Phuket, Thailand.

Für die 270 Best Western Hotels in Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und Ungarn stehen hybride Meeting- und Konferenzformate, Hygiene- und Sicherheitsstandards, digitale Tools, flexible Stornierungsbedingungen und grosszügige Platzangebote im Fokus; das New Normal der Ansprüche und Bedürfnisse der Tagungsplaner.

Allein in der Schweiz bieten zwölf MICE-Hotels, unter anderem in Zürich, Bern, Lausanne, Genf, Neuchâtel und Lugano, flexible und sichere Möglichkeiten. Sie halten, wie alle Tagungshotels der BWH Hotel Group Central Europe, unterschiedliche Meeting-Formate samt passender Technik bereit: von klassischen Vor-Ort-Seminaren mit entsprechenden Abstandsregeln über hybride Konferenzen und Live-Streaming-Events bis hin zu rein virtuellen Meetings.

Damit sorgen die Hotelteams, oft gemeinsam mit Technikpartnern, für die Umsetzung nach individuellem Kundenwunsch. Das geht zum Beispiel im eigenen Hybrid-Studio, mittels digitaler Tagungstechnik oder in grossen Tagungsräumen mit entsprechenden Abständen, Arbeitsinseln und viel Frischluft durch angrenzende Terrassen und Aussenbereiche – bis hin zu Präsenz-Meetings ganz im Freien, etwa im Hotelgarten.

In Deutschland kooperieren zahlreiche Best Western Hotels & Resorts zudem bereits mit Weframe und nutzen damit eine innovative Technologie, mit der Präsenzmeetings digitalisiert sowie noch produktiver und interaktiver gestaltet werden können.

Mit dem ‚MICE- Desk‘ haben Tagungsplaner einen persönlichen Ansprechpartner für über 200 Hotels in Zentraleuropa. Für diejenigen, für die es schnell gehen muss, kann die Expressanfrage über die Webseite gestellt werden: Innerhalb von 60 Minuten während der Bürozeiten kommt der Rückruf. Alle Details sowie die Angebote können dann direkt mit dem MICE-Desk-Ansprechpartner abgestimmt und gebucht werden.

«We care clean» zeigt alle relevanten Sicherheits- und Hygienemassnahmen auf einer Webseite. Der Katalog an Hygienestandards der BWH Group, der seit jeher in allen Hotels der Gruppe angewendet und in der Corona-Krise nochmals ausgeweitet wurde, wird weiterhin regelmässig überprüft.

Das Umsetzen erfolgt in Abstimmung mit den Vorgaben der staatlichen Behörden, Gesundheitsämter und den Vorschriften der nationalen Hotelverbände zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern. Informationen über die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemassnahmen eines Hotels erhalten Gäste schon vor der Anreise transparent auf den hoteleigenen Webseiten. (MICE-tip)