Swiss Quality Hotels sind die freundlichste Hotelgruppe der Schweiz

Dies ergab eine aktuelle Studie zur Servicequalität in der Schweiz.
zVg

Die deutsche Analysegesellschaft Service Value GmbH hat gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main die Service-Qualität in der Schweiz unter die Lupe genommen. Ermittelt wurde der Service Experience Score (SES), laut den Studienautoren ein Gradmesser für Kundenbindung. Ausgewiesen wird in Prozenten, wie viele der Befragten bei ihrem Anbieter einen sehr guten Kundenservice erlebt haben.

Für die Hotelgruppen wurde ein Branchenmittelwert SES von 75,7% ermittelt. Zum Vergleich: Gewinner ist der Buchhandel mit 76,8%, gleich danach folgen die Hotelgruppen zusammen mit den Warenhäusern. Schlusslicht bildet die Telekommunikation mit 57,1%.

Innerhalb der Hotelgruppen liegen die Swiss Quality Hotels mit 80,8% an der Spitze, gefolgt von Holiday Inn, Best Western (79,0%), Mövenpick Hotels & Resorts (78,2%), Ibis (75,6%), Novotel (73,0%), Sunstar Hotels (71,9%), Sorell Hotels (71,8%) und Worldhotels First Class Collection (70,9%). Im Gesamt-Ranking aller 230 untersuchten Unternehmen steht der Buchhändler Orell Füssli Thalia mit einem SES von 81,9% branchenübergreifend ganz vorn. Swiss Quality Hotels belegen den Platz 5.

Das Serviceranking wird seit 2010 in einzelnen europäischen Ländern regelmässig durchgeführt. Das aktuelle Ranking mit über 68’000 Kundenurteilen zu 230 Unternehmen aus 32 Branchen sei das bisher grösste in der Schweiz durchgeführte, so die Service Value GmbH. Die Erhebung erfolgte online und sei unabhängig, das heisst ohne Mitwirkung der zu bewertenden Unternehmen. Das gesamte Serviceranking 2017 gibt es hier(NDR)

Drucken