Der «MICE-tip» erscheint Ende September

Die MICE-Welt erwacht – wenn auch noch langsam – aus der Covid-Situation. Der «MICE-tip» Print erscheint demnächst und zeigt die aktuelle Lage auf.

Die Event- und Tagungsindustrie hat – zusammen mit der Reisewelt – wie keine andere Branche unter der Pandemie gelitten. Eine Test-Ausweitung und Vakzine für Impfungen werden dem Coronavirus zwar kein Ende aber der Gesellschaft doch bald wieder so etwas wie Normalität in absehbarer Zukunft bescheren.

Die Zertifikatspflicht – sie stösst auf unterschiedliche Reaktionen – wird indes die Planbarkeit verbessern. Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird dann auch ein Bedarf an Meetings wieder einsetzen. So zumindest die Hoffnungen der gesamten Event-Branche.

Der Primus Verlag – Herausgeber des beliebten und erfolgreichen Magazins «MICE-tip» (Print und Online) – bringt nun pünktlich auf die ConferenceArena und das Swiss Travel Management Forum STMF –  das zweite Heft des Pandemie-Jahres 2021 Ende September auf den Markt.

Sowohl Event-Veranstalter aus den Firmen wie auch die gesamte Tagungs- und Eventbranche sind die Abonnenten des «MICE-tip» – sie erwarten sehnlichst eine Rückkehr zur Normalität oder zumindest einen Aufschwung dazu. Der neue «MICE-tip» bringt die neuesten Tips und Insights zum Thema Eventplanung in der Pandemiezeit und alles was die Eventbranche bewegt. (MICE-tip)


  • Es lohnt sich den MICE-tip jetzt zu abonnieren!