Heute im TI: CEO Dieter Zümpel im Interview

Der Chef von DER Touristik Suisse zum abgelaufenen Verlustjahr und den grossen Plänen für 2019.

«Vergessen Sie Ihren Boss», «Vergessen Sie den Bezinpreis» oder «Vergessen Sie Social Media» – die neue millionenschwere Werbekampagne von DER Touristik Suisse soll u.a. die Marke Kuoni wieder auf die Erfolgsspur bringen. Im TI-Interview äussert Dieter Zümpel, CEO von DER Tourisitik Suisse, denn auch als Hauptziel: «Wachstum generieren und schwarze Zahlen schreiben». Details zum abgelaufenen Verlustjahr und zu seinen persönlichen Zielen verrät er ebenfalls.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe:

      • Die Neujahrswünsche der Vertriebsleiter der grössten Reiseunternehmen
      • Das Potenzial des LGBT-Tourismus ist gross
      • Welchen Nutzen bringt der Titel «Europäische Kulturhauptstadt»?
      • Der Tourismus in Jordanien erholt sich langsam wieder

Hier geht es zur aktuellen TRAVEL-INSIDE-Ausgabe [E-Paper]
Sie haben kein Abo? Eine Übersicht der Abo-Angebote finden Sie unter travelinside.ch/bestellcenter

Übrigens: Sie finden uns auch auf FacebookLiken Sie uns und treten Sie mit uns und der gesamten Schweizer Reisebranche in Kontakt!

Drucken