Heute im TI: Das grosse Pulsmessen bei den Retailern

Eine TI-Umfrage zeigt, wie es den Retailern in den ersten beiden Monaten des Jahres ergangen ist.

Die ersten zwei Monate des Jahres sind vorüber. Wie ist es den Retailern bisher ergangen? TI hat in seiner Umfrage den Puls in verschiedenen Reisebüros gemessen, und es lässt sich ein erstes Fazit ziehen: Es ist ein Start, der optimistisch stimmt. Die Retailer geben Auskunft über den Buchungsstand, die Destinationen-Trends, das Buchungsverhalten der Kunden und ob es ein Frühbucherjahr wird.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe: 

  • Reise Meile in St. Gallen: Das Ladenlokal ist weg, doch Inhaber Kempter macht weiter
  • Mallorca im Dilemma? Freud und Leid einer Boom-Destination
  • Deal Aufträge gegen Kundendaten – wie sieht Omnichannel in der Schweiz aus?
  • Gesucht: Freie Anlageplätze für Kreuzfahrtschiffe. Die neuen Häfen
  • Kundenverunsicherung als Folge des Air-Berlin-Theaters
  • Béatrice Biner von Contemporary Travel findet neue Wege um sich abzuheben

Heute im TI français: 

  • TUI Suisse eröffnet in Genf den zweiten Concept Store in der Romandie
  • Der Genfer TO Lets Travel will in der Deutschschweiz Fuss fassen
  • Seit 20 Jahren betreibt Air France ihren Hub am Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Hier geht es zur aktuellen TRAVEL-INSIDE-Ausgabe [E-Paper]
Sie haben kein Abo? Eine Übersicht der Abo-Angebote finden Sie unter travelinside.ch/bestellcenter

Übrigens: Sie finden uns auch auf Facebook und auf Twitter. Liken oder folgen Sie uns und treten Sie mit uns und der gesamten Schweizer Reisebranche in Kontakt!

Drucken