Heute im TI: Findet der Frauenstreik auch in der Branche statt?

Weibliche Angestellte sind in der Reisebranche gut vertreten. Zum morgigen Frauenstreik hat TRAVEL INSIDE noch etwas genauer hingeschaut.

Er ist in aller Munde: Der Streik am 14. Juni, bei dem die Frauen in der Schweiz auf die Strasse gehen, um gleiche Löhne für gleiche Arbeit, Vereinbarkeit vom Beruf und Familie und flexible Arbeitszeitmodelle zu fordern. In der Reisebranche, in der Frauen überdurchschnittlich gut vertreten sind, wird das Thema weniger heiss debattiert. Doch wie gut sind weibliche Arbeitskräfte im Kader oder in der Geschäftsleitung vertreten? TRAVEL INSIDE hat die wichtigsten Zahlen zusammengetragen.

Weitere Themen in der aktuellen Ausgabe:
  • Dank DER Touristik befindet sich Kuoni wieder im Aufschwung.
  • Was ist neu bei Kuoni und wie ist die Stimmung an der Verkaufsfront? Interview mit Annette Kreczy, Mitglied der Geschäftsleitung.
  • Unter dem Namen Chair will die ehemalige Schweizer Germania durchstarten.
  • Insider-Touren statt Sightseeing: Destinationserlebnisse sind im Trend.
  • Am 5. Swiss Travel Management Forum (STMF) diskutierten über 100 Travel Manager.
  • Zuversicht und grosses Kino am IPW 2019.
  • Themenkreuzfahrten nehmen Fahrt auf. Auch Hotelplan Suisse wagt sich erstmals an ein grösseres Projekt.

Hier geht’s zur aktuellen TRAVEL-INSIDE-Ausgabe. Sie haben kein Abo? Eine Übersicht der Abo-Angebote (Print, Premium und E-Paper) finden Sie unter travelinside.ch/bestellcenter.

Drucken