Heute im TI: So will DER Touristik Suisse Marktanteile zurückgewinnen

Im Gespräch mit TRAVEL INSIDE äussern sich Verda Birinci-Reed und Andy Zgraggen zu den Plänen des Veranstalters.

Alles neu bei der ehemaligen Kuoni Reisen AG: Firmenname, Hauptsitz, das Dreisäulenkonzept innerhalb des DER-Touristik-Suisse-Dachs. Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Im Gespräch mit TRAVEL INSIDE ziehen die beiden Geschäftsleitungsmitglieder Verda Birinci-Reed und Andy Zgraggen eine erste Zwischenbilanz und gewähren Einblicke in die Pläne und neuen Produkte des Veranstalters – sowohl bei den Hauptmarken, wie auch auf Spezialisten-Ebene. Mehr dazu im TRAVEL INSIDE von heute.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe: 

  • Swiss-CCO Markus Binkert äussert isch im Interview zu aktuellen Fragen rund um Direct Connect und zur Reisebranche.
  • Verstärkte Kontrolle: Die USA prüfen die ESTA-Anträge genauer
  • Walter Kunz, Geschäftsführer SRV, hält die Non Discrimination Rule bei Kreditkartenzahlungen für wettbewerbsverzerrend
  • Nobert Good, neuer Chef von Hotelplan Holiday Home Division, im grossen Interview
  • TUI Suisse will die Luxusmarke Airtours in der Schweiz stärken
  • Reise-Websites: Hübsch, aber nicht immer korrekt. Es gebe Nachholbedarf, sagt Rechtsanwalt Rolf Metz
  • Sommerleute: Das TI-Team auf Tour in Schauffhausen und im Thurgau

Hier geht es zur aktuellen TRAVEL-INSIDE-Ausgabe [E-Paper]
Sie haben kein Abo? Eine Übersicht der Abo-Angebote finden Sie unter travelinside.ch/bestellcenter

Übrigens: Sie finden uns auch auf Facebook und auf TwitterLiken oder folgen Sie uns und treten Sie mit uns und der gesamten Schweizer Reisebranche in Kontakt!

Drucken