Swiss Travel Summit: So sieht das Programm aus

Google, Start-ups, Online-Marketing sowie eine Zwischenbilanz des Kuoni-Rewe-Deals sind die Themen am 27. Oktober 2016 im Zürcher Kongresshaus.
Foto: Armin Grässl
  • Welche Rolle spielt Google bei den Trends und Veränderungen in der Touristik?
  • Nutzt die Reisebranche die Möglichkeiten von digitalem Marketing richtig?
  • Wie ticken die Schweizer Travel-Start-ups, und warum ist die Schweiz ein schwieriges Pflaster für sie?
  • Wie sieht René Herzog, Zentraleuropa-Chef von DER Touristik, die Entwicklungen bei Kuoni Schweiz?

Diese und weitere Fragen werden am Swiss Travel Summit diskutiert, der im Rahmen des Swiss Travel Day am 27. Oktober 2016 im Kongresshaus Zürich stattfindet. Unter den Referenten befinden sich nebst René Herzog auch:

  • Philipp Ries, Industry Leader Google Switzerland
  • Michael Buller, Vorstand Verband Internet Reisevertrieb Deutschland
  • Andreas Nau, Managing Director Central Europe Expedia
  • Manuel Hilty, CEO und Mitgründer Nezasa
  • und viele weitere

Das komplette Programm, Tickets und weitere Informationen finden Sie auf www.swisstravelsummit.ch.

 

 

Drucken