Kempinski setzt auf Singapur

Das Capitol Kempinski Hotel Singapore besticht mit Art-déco-Charme.
© Kempinski

Das erste luxuriöse Lifestyle-Hotel der Kempinski Hotels in Singapur hat im Stadtzentrum der asiatischen Metropole eröffnet: das Capitol Kempinski Hotel Singapore. Das Hotel besteht aus drei historischen Gebäuden und beherbergt das Capitol Piazza, das Capitol Theatre, das luxuriöse Eden Residences Capitol und das Capitol Kempinski Hotel Singapore. Das Hotel selbst, untergebracht im restaurierten Capitol Building und Stamford House, ist ein Art-déco-Juwel mit 157 Gästezimmern und Suiten sowie einem Restaurant unter der Leitung eines Sterne-Kochs. Zudem gibt es einen personalisierten Concierge-Service, von dem auch die Bewohner der Eden Residences Capitol profitieren können.

TI

Drucken