Königliches Spanien

«Al Andalus» und «El Transcantabrico» haben es den Schweizern angetan.
© Railtour

Absolut im Trend beim Bahnanbieter Railtour liegen die Königszüge in Spanien: Die Luxuszüge «Al Andalus» und «El Transcantabrico » seien für die Frühjahrs- und Herbstdaten jeweils schnell ausgebucht, es gebe aber aktuell noch genug Platz, heisst es beim Spezialisten. «Vor allem der Al Andalus hat es den Schweizern angetan», teilt Railtour mit. «Die Rundreise ab / bis Sevilla oder in Kombination bis Madrid hat die grösste Nachfrage.» Man fährt im ehemaligen Zug der britischen Königsfamilie aus den 1920er-Jahren, vieles am und im Zug ist noch im Originalzustand.

SG

Drucken