Maya Hagenbucher feiert 25-Jahr-Jubiläum mit Dorffest

So bindet man die Kundschaft an das eigene Reisebüro.
Maya Hagenbucher (links, MTI) mit der Zürcher Pop- und Country-Queen Suzanne Klee. © Sonia Reuteler

Im neuen Einkaufszentrum Waldegg in Uitikon veranstaltete die bekannte Reise-Insiderin Maya Hagenbucher im Anschluss an das Herbstfest von 16.00 bis 20.00 Uhr kürzlich ihr 25-Jahr-Jubiläum ihres Reisebüros MTI (Maya Travel Inn & Music Travel International) mit cooler Country Musik. Hess Chardonnay, Valpolicella Ripasso, Prosecco und amerikanischem Bier IPA, dazu Chili Con Carne und Würste vom Grill war für die Besucher alles à Discrétion.

Ab ab zirka mittags bis abends 22 Uhr, so die Geschäftsinhaberin, waren durchschnittlich rund 500 Personen anwesend. «Die Leute, die kamen haben gesagt es sei super gewesen und auch die ganze Gemeinde war da und hat gefeiert, es war ein tolles Fest».

MTI ist neu seit Januar 2019 in ein Einkaufszentrum eingebettet und der Umbau war sehr unangenehm, wie die Reisebüro-Inhaberin sagt.  «Es wurde rundum gebaut, keine Parkplätze, kein richtiger Eingang, teilweise über Holzbrüggli mussten die Leute ihren Weg finden. Aber jetzt haben wir ein super schönes Zentrum.» Dies sei auch der Grund gewesen so gross zu feiern und sich im neuen Umfeld zu präsentieren. Offenbar hat sich der Aufwand gemäss Hagenbucher gelohnt: «Wir merken es natürlich jetzt schon am Umsatz». (TI)

Drucken