Neue Partnerschaft zwischen Roomlt by CWT und Siteminder

Die Zusammenarbeit erhöht die Hotelauswahl für die Kunden von Carlson Wagonlit Travel.
©DS

Die Hoteldivision von Carlson Wagonlit Travel, Roomlt by CWT, und Siteminder, die globale Plattform für die Gästeakquise der Hotellerie, haben sich auf eine strategische Partnerschaft geeinigt. Die beiden Unternehmen wollen ihre Dienstleistungen kombinieren und damit die Vertriebsmöglichkeiten von Hotels erweitern und Roomlt-Reisenden neue Hotels zugänglich machen, heisst es in einer Pressemitteilung von Carlson Wagonlit Travel.

«Hotels wünschen sich, dass mehr ihrer Zimmer gebucht werden und Geschäftsreisende wünschen sich mehr Auswahl – die neue Partnerschaft schafft somit eine Win-Win-Situation für beide», freut sich Yon Abad, Vice President Suppliers von Roomlt by CWT. Geschäftsreisende seien ein hochlukrativer Markt für Hotels, weil gemäss einer neuen Studie von Roomlt und der Global Business Travel Association (GBTA) 60% von ihnen «am häufigsten in Unterkünften der höheren Mittelklasse oder der höheren Preisklasse übernachten» schreibt CWT.

Zunächst grosse Hotelanbieter in Italien und Grossbritannien

Von der Zusammenarbeit zwischen CWT mit Siteminder sollen zunächst grosse Hotelketten in Italien und Grossbritannien profitieren, die über Siteminder Gäste suchen. Die Hotels müssen zentral gelegen sein, über mehr als zehn Zimmer verfügen und Annehmlichkeiten und Dienstleistungen für Geschäftsreisende bieten – einschliesslich Last-Room Availability, WiFi im Hotelzimmer und Stornierungsoptionen für denselben Tag.

Siteminder bezeichnet sich als weltweit führende Plattform für die Gästeakquise der Hotellerie. Im Angebot des Hotelvermittlers finden sich mehr als 30’000 Hotels in 160 Ländern. Die Buchungen über Siteminder generieren einen jährlichen Hotelumsatz in Höhe von USD 35 Mia., heisst es weiter. (TI)

Drucken