Rekordzahlen kommen immer mehr in Reichweite

Die Verkehrszahlen vom Juni 2024 des Flughafen Zürich übertreffen den Juni 23 und «kratzen» schon ganz nahe am 2019 Rekord.
Die Verkehrszahlen vom Juni 24 des Flughafen Zürich. ©Flughafen Zürich

Im Juni 2024 sind 2’808’339 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Das entspricht einem Plus von 8% gegenüber derselben Periode des Vorjahres. Auch die Rekordzahlen von 2019 kommen immer mehr in Reichweite: Gegenüber Juni 2019 liegen die Passagierzahlen im Berichtsmonat bereits bei 97%.

Die Anzahl Lokalpassagiere lag im Juni 2024 bei 1’957’693. Der Anteil der Umsteigepassagiere betrug 30% was 842’016 Passagieren entspricht.

Die Anzahl Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4% auf 23’590 Starts oder Landungen. Der Monatsvergleich zeigt, dass die Flugbewegungen 95% des Niveaus von 2019 betragen. Die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 137 Fluggästen 1% über dem Vorjahreswert. Die Sitzplatzauslastung ist im Berichtsmonat im Vergleich zum Vorjahresmonat unverändert auf 82%.

Insgesamt wurden am Flughafen Zürich im Juni 37’453 Tonnen Fracht abgewickelt. Das entspricht einer Zunahme von 27% gegenüber dem Vorjahresmonat. Verglichen mit Juni 2019 wurde 2% mehr Fracht abgewickelt. (TI)