RIU-Hotelkette erhält 72 Awards von TUI Deutschland

In den Kategorien Umwelt, Qualität, Familie und Spitzenqualität wurden insgesamt 42 Riu-Hotels ausgezeichnet.
Le Riu Palace Cabo Verde, ancien ClubHotel Riu Funana. Photo: Riu

Der deutsche Reiseveranstalter hat der mallorquinischen Hotelkette, vertreten auf vier Kontinenten, 72 Auszeichnungen verliehen. Den seit bereits 1997 existierenden Titel «Umweltchampion» erhielten 23 RIU-Hotels, die allesamt die technischen und organisatorischen Anforderungen für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Hotelführung wie z.B. die Umsetzung von Wasser- und Energiesparmassnahmen am besten erfüllten.

Das TUI Top Quality-Signet gilt als Vertrauenssiegel

Den Award «Top Quality» bekamen 38 Unterkünfte der Hotelkette. Allesamt erreichten im Rahmen einer von TUI durchgeführten Gästebefragung mindestens 8.7 von 10 möglichen Punkten. Das TUI Top Quality Signet gilt als Vertrauenssiegel, das den Reisenden jene Unterkünfte aufzeigt, die vom deutschen Reiseveranstalter als erstklassig eingestuft werden. In der Kategorie «Family Champion» wurden neun Riu- Hotels ausgezeichnet, die ausschliesslich von den TUI-Gästen aufgrund ihrer Ausstattung und Serviceleistungen als beste familliengerechte Unterkünfte auserkoren wurden.

Die höchste Auszeichnung für Hotels, die der Reiseveranstalter verleiht, ist der «Holly». Seit 1994 küren die Gäste die besten Herbergen, die mit viel Liebe zum Detail, erstklassigem Service und einem herausragenden gastronomischen Angebot die Ferien perfekt machen. In diesem Fall ergatterten das Hotel RIU Garoe auf Teneriffa und das 5-Sterne Hotel RIU Palace Meloneras in Maspalomas auf Gran Canaria den TUI-Award «Holly» für Spitzenqualität. (TI)

Drucken