100 Seiten Hochzeitsreisen vom Spezialisten

Let’s go Tours, Smeraldo Tours und Tourasia geben erstmals einen gemeinsamen Hochzeitsreisen-Katalog heraus.
zVg

Im neuen Katalog «Hochzeitsreisen vom Spezialisten» präsentieren die drei Schweizer Reisespezialisten Let’s go Tours, Smeraldo Tours und Tourasia Hochzeitsreisen in den Indischen Ozean, nach Afrika und Arabien (Let’s go Tours) sowie nach Italien (Smeraldo Tours) und Asien (Tourasia). «Wir freuen uns, dank der Zusammenarbeit im neuen Katalog eine besonders vielseitige Palette an Destinationen, Individualreisen und Kombinationsmöglichkeiten auf drei Kontinenten präsentieren zu können», so Kurt Zürcher, Geschäftsführer von Let’s go Tours. Die Broschüre ist nach Anbieter gegliedert und umfasst insgesamt 100 Seiten.

Im ersten Teil des Kataloges stellt Let’s go Tours eine exklusive Auswahl an Privatinseln im Indischen Ozean vor wie beispielsweise «Cousine Island», eine der kleinsten Granitinseln der Seychellen, auf der vier komfortable Villen ungestörte Zweisamkeit bieten. Zahlreiche Neuheiten bietet Let’s go Tours auch in Sri Lanka und auf den Malediven an. Paare, die Abenteuer-Flitterwochen bevorzugen, finden ungewöhnliche Safaris in Ostafrika wie zum Beispiel die «Sky Safari», bei welcher die Gäste im Privatflugzeug von Nairobi nach Mombasa reisen.

Weniger weit entfernte Möglichkeiten zeigt Smeraldo Tours im mittleren Abschnitt des Kataloges auf: Mit seinem Unternehmen «just married» organisiert der Italien-Spezialist zusammen mit einer lokalen Planerin Traumhochzeiten in der Toskana. Zudem finden Paare auf 15 Seiten Geheimtipps in Apulien, Sizilien sowie an der Amalfiküste.

Das Angebot vervollständigt Tourasia mit Individualreisen, Resorts und Wellnesshotels in Thailand, Myanmar, Kambodscha und Indonesien. Zu den Highlights im Portfolio des Asien-Spezialisten gehören zwei Kreuzfahrten: Auf der «Star Clipper Segelkreuzfahrt» fahren Honeymooner an Bord eines luxuriösen Segelschiffes durch das südthailändische Meer (Winter) oder rund um Bali (Sommer). Auf der nostalgischen «Flusskreuzfahrt mit Heritage Line» erhalten die Passagiere an Bord eines Boutique-Schiffes Eindrücke vom Leben am Mekong und Irrawaddy-Fluss in Indochina. (TI)

 

Drucken