Adria365-Chef Pavlovic wechselt zu Hotelplan Suisse

Prominenter Abgang bei Kuoni Schweiz: Pavle Pavlovic geht und wird Manager Direct Sales.
Pavle Pavlovic

Pavle Pavlovic, Geschäftsführer von Kuonis Kroatien-Spezialist Adria 365, wechselt per 1. November 2016 zu Hotelplan Suisse. Als Manager Direct Sales werde er künftig für Website und Callcenter der Marken Hotelplan, Migros Ferien und Travel.ch zuständig sein, teilt das Unternehmen mit. Er ersetzt Martina Mair, die per Ende Juni 2016 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird. Pavlovic rapportiert direkt an Nicole Pfammatter, Director Direct Business & Marketing Hotelplan Suisse.

Über einen drohenden Stellenabbau hatte Kuoni Schweiz erst diese Woche informiert (siehe auch TRAVEL INSIDE von heute). Einige Mitarbeiter schauen sich nun offenbar lieber vorher nach Alternativen um. Dass sich darunter auch Kaderleute befinden, wurde in der Branche bereits kolportiert.

Pavle Pavlovic (36) war elf Jahre bei Kuoni Reisen tätig und hat als Geschäftsführer bereits die Anfänge von Adria 365 begleitet. Anfang 2008 wurde das Unternehmen, das damals Unique Travel hiess, an Kuoni verkauft und 2014 in Adria 365 umbenannt. Bei der Umstrukturierung von Kuoni Schweiz nach der Übernahme durch die deutsche DER Touristik wurde Adria 365 nicht wie andere Spezialisten dem Modular-Bereich zugeordnet, sondern gehört nun zum Bereich Package/Badeferien.

Drucken