BCD Travel ist NDC-Level 3 zertifiziert

Der Geschäftsreiseanbieter hat entsprechende Vereinbarungen mit Qantas, Air France/KLM und British Airways/Iberia getroffen.

Die globale Travel Management Company (TMC) BCD Travel hat die NDC-Level-3-Zertifizierung der International Air Transport Association (IATA) erhalten. Die IATA bietet in der Branche das einzige offizielle Zertifizierungsprogramm zur Unterstützung des NDC-Datenstandards. Das NDC-Zertifizierungsprogramm bestätigt, inwieweit bestimmte Entitätstypen (Airlines, Unternehmen, TMCs etc.) XML-basierte Kommunikationen mit Fluggesellschaften unter Verwendung von IATA-NDC-Übertragungsstandards empfangen und senden können.

Der Geschäftsreiseanbieter hat bereits entsprechende NDC-Vereinbarungen mit Qantas, Air France/KLM und British Airways/Iberia getroffen und war die erste globale Travel Management Company, die ein NDC-Abkommen mit der Lufthansa Group geschlossen hat. BCD beteiligt sich darüber hinaus auch an Amadeus NDC[X], Sabre’s Beyond NDC und dem NDC-Programm von Travelport. (TI)

Drucken