FTI lanciert neue Hotelmarke

Vorgestellt wird die zweite Hotelmarke neben Labranda nächste Woche an der Fitur in Madrid.
FTI GROUP, Zentrale in München, Außenansicht
© Christoph Vohler

Die FTI Group ist auf Expansionskurs und lanciert eine brandneue Hotelmarke. Wie diese heissen wird und welches Konzept dahinter steckt, wird nächste Woche Donnerstag an der Tourismusmesse Fitur in Madrid enthüllt. Roula Jouny, Group Managing Director von Meeting Point International und FTI, wird dann die neue internationale Hotelmarke vorstellen.

Mit den Labranda Hotels & Resorts verfügt die FTI Group seit September 2015 bereits über eine eigene Hotelmarke, zu der zurzeit mehr als 50 Häuser im Drei- bis Fünfsterne-Segment in beliebten Ferienregionen wie den Kanaren, Ägypten, Marokko, Griechenland, Malta, Italien sowie der Türkei gehören. (TI)

Drucken