GBT verleibt sich DER Business Travel ein

Die Geschäftsreisesparte der DER Touristik Group soll noch im Jahr 2019 den Besitzer wechseln.
Business Travel

American Express Global Business Travel (GBT) übernimmt DER Business Travel, die Geschäftsreisesparte der DER Touristik Group. Wenn die Kartellbehörden zustimmen, wird der Abschluss für das dritte Quartal 2019 erwartet.

Mit der Übernahme will GBT die Präsenz bei kleinen und mittelständischen Kunden in Deutschland ausbauen. Zudem erhalten die Kunden von DER Business Travel Zugriff auf die Systeme für Reise- und Reisekosten-Management sowie auf die Technologien von GBT.

«Da die Geschäftsfelder der Unternehmen einander ergänzen, bietet die Übernahme grossartige Chancen für alle Beteiligten», sagt Elyes Mrad, Senior Vice President und Managing Director International bei GBT. GBT betreue viele globale und multinationale Kunden, während sich DER Business Travel auf kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland konzentriere.

DER Business Travel hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter an 42 Standorten in Deutschland. Geschäftsführer ist Mark Tantz. (TI)

Drucken