Michael Krähenbühl wird neuer Leiter Globotrek

Der passionierte Trekker folgt auf Marina Waser.

Ab 1. Januar 2019 übernimmt Michael Krähenbühl die Globotrek-Teamleitung und somit die Funktion als Senior Product Manager. Der passionierte Trekker war zuletzt beim Ferienverein als Projektverantwortlicher Marketing tätig und kennt die Branche seit seinem mehr als sechsjährigen Engagement als Aktivreisenprofi bei Imbach Reisen bestens, schreibt Globetrotter Tours. Der begeisterte Abenteurer wanderte unter anderem 2000 Kilometer vom Nordkap in Richtung Süden. Auch dank seiner langjährigen Reiseerfahrung sowie Affinität zur digitalen Entwicklung ist Globotrek überzeugt, mit Krähenbühl einen idealen Nachfolger für Marina Waser gefunden zu haben. Sie hatte die Position erst im April 2017 von Daniel Jacot übernommen. Mischa Niederl, CEO Globetrotter Tours: «Wir bedanken uns bei Marina Waser ganz herzlich für ihre wertvolle Führung der Marke Globotrek und wünschen ihr für ihre private sowie berufliche Zukunft alles Gute, welche sie nach London führt.» (TI)

Drucken