Soneva neu mit Luxus-Privatjet auf den Malediven

Die Maschine mit lila Ledersesseln bietet Platz für zehn Passagiere.

Die Resort-Kette Soneva hat angekündigt, bald ein Luxus-Wasserflugzeug auf den Malediven zu stationieren. Das Flugzeug des Modells Twin Otter mit zehn Sitzen wurde auf die Bedürfnisse der Luxusmarke angepasst. Die gepolsterten Sessel haben einen lila Lederbezug, der Boden wurde einem Schieferbelag nachempfunden. Twin Otter eignen sich für die Maldediven, weil sie in kurzer Zeit landen und starten können. Der neue Jet wird Mitte Dezember in Betrieb genommen und nimmt Soneva-Gäste für Rundflüge von Velanta International Airport nach Soneva Fushi im Baa Atoll und Soneva Jani im Noonu Atoll an Bord. (TI)

Drucken