TCTT Reisen bietet Rabatt für Gesundheitspersonal

Der Luxus-Retailer will sich mit 10% Rabatt für selbstlose Einsätze während der letzten 1,5 Jahre bedanken.
©Pixabay

Für den Luxusreisen-Retailer TCTT mitten im Zürcher Seefeld sind sie die Corona-Heldinnen und Helden: Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern und Kranken-Pfleger, Polizistinnen und Polizisten, SPITEX-Angestellte, Heimmitarbeiter*innen sowie Angestellte der Rettungsdienste.

Wer sich zu einer dieser Berufsgruppen zugehörig fühlt, hat die Chance, mit 10% Rabatt in die Luxus-Ferien zu starten.

Dawa Sigrist

«Sie alle haben seit Beginn der Pandemie Aussergewöhnliches geleistet und sind oft an ihre Grenzen gestossen», erklärt Dawa Sigrist, Gründer von TCTT, auf der Coronahelden-Website. So erhalten Buchungswillige bis zu 10% Rabatt auf die Eigenprodukte des TCTT als Dankeschön für den selbstlosen Einsatz.

Die TCTT GmbH – der Name leitet sich ab von Tibet Culture & Trekking Tour – bietet vor allem Entdecker- und Luxusreisen an und organisiert zudem als Full-Service-Reisebüro unter dem Motto ‚Travel in Style‘ weltweit selbst Reisen. Mit verschiedenen Marken sieht sich TCTT in den jeweiligen Themen als Spezialist und Nischenanbieter. In der Travel Lounge in Zürich empfängt TCTT Kunden für Beratungen. Dawa Sigrist ist zudem auch bestens bekannt als umtriebiger Präsident des Zürcher Skal-Clubs. (TI)