Travelhouse erneuert das Sports-Kommissionsmodell

Der Hotelplan-Brand verschickt den neuen Wintersport- und Golf-Katalog.
©Travelhouse
©Travelhouse

Hotelplan Suisse verschickt den neuen Wintersportreisen- und Golfreisen-Katalog von Travelhouse. Diese werden in den nächsten Tagen bei den Reisebüros und Agenten eintreffen. Gleichzeitig erneuert Travelhouse sein Sports-Kommissionsmodell. Bei Golf- und bei Aktivreisen gibts 10%, bei Ski und Snowboard 9%. Ein Teil der Zuschläge und Extras aller Art geben 5%. Taxen und Kosten wie Greenfees und Startgelder werden nicht kommissioniert. Der erzielte Travelhouse-Sports-Umsatz wird dem Hotelplan-Suisse-Gesamtumsatz angerechnet und hat direkten Einfluss auf die Einstufung im Kommissionsmodell. (TI)

Drucken