Travelhouse macht Spezialisten

Workshop-Tag «Mit Travelhouse um die Welt» lockt 150 Reisebüro-Mitarbeitende nach Glattbrugg.
Travelhouse-Führungsteam (von links): Pino Andreano, Gloria Talavera, Sandra Räber und Christoph Infanger.

Spezialisten-Wissen für neue Spezialisten am Counter: Travelhouse – gemäss eigener Einschätzung der führende Reisespezialist der Schweiz – hat Filialmitarbeitende und Agenten an den Hotelplan-Hauptsitz nach Glattbrugg geladen. Der Einladung folgten rund 150 Reiseprofis, je 50% von den eigenen Reisebüros und von den Agenturen. Neun Gruppen konnten den ganzen Tag an acht Workshops à 25 Minuten teilnehmen und sich weiterbilden. Das Motto des Tages lautete «Mit Travelhouse auf Safari, auf der Insel, auf Nordlichtjagd, auf Zeitreise, auf vier Rädern, im Zug, in der Wüste, in der Natur.»

Sieben Destinationspartner und zehn Airlines präsentierten sich im Lichthof des attraktiven Hauptsitz-Gebäudes von Hotelplan und wurden in den Teilnehmer-Wettbewerb integriert, wodurch die Besucher motiviert wurden sich die Antworten zu den 16 kniffligen Fragen an den Tischen zu holen. Lukrative Wettbewerbs-Flugpreise winkten den Teilnehmenden und auch zur Lunchzeit wartete Travelhouse mit einer Streetfood-Palette aus aller Welt auf. (AH)

Drucken