Wechsel beim Tour Operating von Hotelplan

Victoria Studer übernimmt von Oliver Hiltpold.
Victoria Studer, Oliver Hiltpold. © Hotelplan

Hotelplan Suisse organisiert das Tour Operating neu: Der bisherige Leiter Oliver Hiltpold wird neu das Controlling unter CFO Björn Eckardt übernehmen. Victoria Studer, bisher Head Product Management Hotelplan Suisse, übernimmt am 1. Oktober 2021 von Hiltpold als neue Chefin Tour Operating von Hotelplan Suisse und Migros Ferien.

Ausserdem wird Direct Sales neu ins Departement Distribution & Marketing gezügelt. Mit den Wechseln rüste sich Hotelplan Suisse organisatorisch für den Restart nach der Corona-Pandemie und bereite das angestrebte Wachstum der nächsten Jahre vor, schreibt das Unternehmen.

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung würden die Bereiche Datenanalyse und das dynamische Revenue Management wichtiger. Deshalb werde Hiltpold, die seit über einem Jahr von Björn Eckardt, CFO Hotelplan Suisse, interimistisch geführte Position des Head of Controlling neu besetzen.

«Sein unternehmerisches Denken, seine lösungsorientierte Arbeitsweise sowie sein tiefes Verständnis für Zahlen und Prozesse in unserem Unternehmen machen Oliver zur idealen Besetzung für die Position des Head of Controlling. Aufgrund seiner früheren Tätigkeiten verfügt Oliver in den Bereichen Pricing, Yielding & Revenue Management zudem genau über die Kernkompetenzen, die es für diese Position benötigt“, sagt Björn Eckardt.

Victoria Studer wird als Leiterin von Tour Operating Hotelplan & Migros Ferien Einsitz in die erweiterte Geschäftsleitung erhalten und direkt an Tim Bachmann, CEO Hotelplan Suisse, rapportieren. «Hotelplan Suisse möchte zukünftig noch mehr von der Zusammenarbeit mit Vtours profitieren. Mit ihrem grossen Know-how, den sehr guten Kontakten zu unseren Partnern im Ausland sowie ihren breiten Erfahrungen in der Reisebranche ist Victoria die perfekte Besetzung», so Tim Bachmann.

Sales neu gebündelt

Die Abteilung Direct Sales Hotelplan & Migros Ferien wird neu ins Departement Distribution & Marketing integriert. Damit soll das Know-how im Vertrieb kanalübergreifend besser genutzt werden.

Peter Kaufmann, der die Abteilung leitet, wird damit ab 1. Oktober 2021 neu direkt an Nicole Pfammatter, Director Distribution & Marketing Hotelplan Suisse, rapportieren. «Wir möchten unsere Kundinnen und Kunden auf sämtlichen Kanälen noch stärker ins Zentrum rücken», erklärt Nicole Pfammatter. (TI)