Easyjet kümmert sich nun auch um Hund/Katze/Maus

Der Lowcoster geht eine Partnerschaft mit Trustedhousesitters ein, die auch in der Schweiz tätig sind.
© Easyjet

Kunden von Easyjet haben per sofort die Möglichkeit, kostenlos einen Sitter für das zu Hause gebliebene Haustier zu buchen. Dazu geht der Lowcoster eine Partnerschaft mit Trustedhousesitters ein, die weltweit tätig sind. Laut einer Umfrage von Easyjet würden 58 Prozent aller Haustierbesitzer mehr reisen, wenn sie jemanden hätten, der sich um Hund/Katze/Maus kümmert.

Es wird geschätzt, dass 40 Prozent aller Haushalte ein Haustier besitzen. Die Vereinigung Trustedhousesitters umfasst fast eine halbe Million Tierliebhaber in mehr als 130 Ländern, die sich kostenlos um Haus und Tier kümmern. Im Gegenzug erhalten sie freie Unterkunft. In den Genuss dieser Dienstleistung kommen aber nur Mitglieder. Der Jahresbeitrag bei Trustedhousesitters beläuft sich auf CHF 119.00. (NDR)

Drucken