Emirates auf Guetzli-Tour bei den Reisebüros

Wer das schönste Weihnachts-Flugzeug bäckt, darf nach Dubai.
Luis Boulanger Senior Sales Executive Emirates, Werner Enenkel, Sales Coordinator Emirates.

Vorweihnachtszeit ist Guetzli-Zeit – auch bei Emirates. Dieser Tage ist das Sales Team zu den Reisebüros in der ganzen Schweiz ausgeschwärmt und bringt, keine fertigen Guetzli, sondern Guetzli-Formen mit, zum Selberbacken eines Weihnachts-Flugzeugs.

Verbunden damit ist ein Wettbewerb: Wer mit dem Modell in Flugzeugform bis Mitte Januar das schönste oder lustigste Weihnachtsguetzli bäckt und ein Foto davon einschickt, kann Flüge mit der Airline gewinnen. «Wer will kann gern auch ein echtes Guetzli mitschicken, das wir mit Freuden probieren», erklärten Sales Coordinator Werner Enenkel und Senior Sales Executive Luis Boulanger bei ihrem Halt in der Redaktion von TRAVEL INSIDE. Ebenfalls mitgebracht haben die beiden die neuen Jahreskalender von Emirates. Hier kann man gleich den Einsendeschluss fürs Wettbewerbs-Guetzli eintragen. (TI)

Drucken