Finnair legt mehr Flüge ab Genf nach Helsinki auf

Ab Januar gibt es einen zweiten Sonntagsflug, im Sommer folgen weitere.
©Finnair

Finnair erhöht die Anzahl der Nonstop-Flüge ab Genf nach Helsinki. Zusätzlich zum aktuellen Flug am Sonntagabend zwischen Genf und Helsinki wird die Airline ab dem 7. Januar und bis zum 18. März eine zweite Verbindung am Sonntag aufnehmen. Dieser zusätzliche Flug startet um 07.05 Uhr in Helsinki und landet um 09.10 Uhr in Genf. Der Rückflug verlässt Genf jeweils am Sonntagmorgen um 09.55 Uhr mit Ankunft in Helsinki um 14.00 Uhr. Zum Einsatz kommen wird eine Embraer 190.

Zudem wird Finnair auch im Sommer 2018 ihren aktuellen Flugplan zwischen Genf und Helsinki um drei weitere Verbindungen aufstocken. Vorgesehen sind jeweils eine zweite Verbindung montags, mittwochs und freitags zwischen dem 8. Juni und dem 26. Oktober 2018. Alle Flüge sind bereits entsprechend im Reservationssystem geladen. (TI)

Drucken