Flughafen Bern begrüsst besondere Seniorin auf Elba-Flug

Die 100-jährige Silvana Lattmann-Abruzzese sei ein Beispiel für die Beliebtheit des Airports bei älteren Personen.

Die Flughafen Bern AG durfte vergangenen Samstag eine besondere Passagierin begrüssen: Silvana Lattmann-Abruzzese reiste von Bern nach Elba mit Zimex Aviation und Belpmoos Reisen. Die Dame wurde am 8. November 1918 geboren – gut zehn Jahre vor der Gründung des Flughafens Bern – und ist somit eine der ältesten Passagiere, die je ab Bern geflogen sind. Lattmann-Abruzzese wurde mit einem Präsent überrascht und in die Business Lounge eingeladen. Sie freute sich auf ihren Flug: «Ich bin dankbar, dass es diesen Flug gibt. So kann ich noch in meinem fortgeschrittenen Alter mein geliebtes Elba erreichen.»

«Der Flughafen Bern ist dank den kurzen Distanzen und dem schnellen Check-in vor allem bei Familien und älteren Fluggästen sehr beliebt», teilt die Flughafen Bern AG in diesem Zusammenhang mit. Im Sommer 2019 werden folgende Destinationen angeboten: Elba, Jerez, Menorca, Olbia und Palma – dies von den Fluggesellschaften Helvetic Airways, People’s und Zimex Aviation. (TI)

 

Drucken