Hertz und Air Zermatt spannen zusammen

Kunden des Autovermieters profitieren von Spezialkonditionen auf Rundflüge.
Roberto Delvecchio, Director Sales & Marketing von Hertz Schweiz (r.) mit Gerold Biner, CEO von Air Zermatt.

Neben Rettungseinsätzen bietet Air Zermatt auch Rund-, Taxi- und Transportflüge im Oberwallis an. Dazu kommen Specials wie Heliskiing und Heliboarding für Touristen. Dies hat die Air Zermatt jetzt mit dem Autovermieter Hertz zusammengebracht. «Ein besonderes Highlight dieser Partnerschaft ist etwa der Hertz Prestige Collection Flight bei Air Zermatt», erklärt Roberto Delvecchio, Director Sales & Marketing von Hertz Schweiz. Der Helikopterrundflug bringt die Passagiere in einer Stunde zu mehreren Schweizer Naturschönheiten, nämlich zum Matterhorn, dem Eiger-, Mönch- und Jungfrau-Trio und  zum Aletsch-Gletscher – Kundinnen und Kunden von Hertz profitieren von exklusiven Spezialkonditionen auf alle Rundflüge von Air Zermatt. (TI)

 

Drucken