KLM-Kunden erhalten Fluginfos neu über Whatsapp

Über die Business-Applikation werden Buchungsbestätigungen, Check-in-Benachrichtigungen, Bordkarten, Flugstatus-Updates sowie Auskünfte in zehn verschiedenen Sprachen angeboten.
© KLM Royal Dutch Airlines

Ab sofort bietet KLM Royal Dutch Airlines ihren Fluggästen über die offizielle Whatsapp-Business-Applikation Buchungsbestätigungen, Check-in-Benachrichtigungen, Bordkarten, Flugstatus-Updates sowie Auskünfte in zehn verschiedenen Sprachen an. Damit ist KLM laut eigenen Angaben eines der ersten Unternehmen und weltweit die allererste Fluggesellschaft mit einem verifizierten Unternehmens-Account von Whatsapp.

Whatsapp wolle mit diesem Pilotprojekt Unternehmen eine Enterprise-Lösung ermöglichen, schnell und persönlich mit ihren Kundinnen und Kunden in Kontakt zu treten. In einigen Ländern hat die Markteinführung bereits begonnen, in den kommenden Tagen und Wochen soll der Service breiter verfügbar sein. «Angesichts einer Milliarde Benutzer müssen wir auf Whatsapp sein. Mit dem von Whatsapp verifizierten Account bieten wir unseren Fluggästen weltweit eine zuverlässige Möglichkeit, Fluginformationen abzurufen und stehen rund um die Uhr für Fragen und Anliegen bereit – ein bedeutender Schritt in unserer Social-Media-Strategie», sagt Pieter Elbers, Präsident & CEO KLM.

Leicht zu finden und geschützt
Indem die Fluginformationen über einen verifizierten Whatsapp-Account angeboten werden, können Fluggäste die Informationen online gebündelt an einem einzigen Ort abrufen – sei es am Flughafen, unterwegs oder von zu Hause aus. Rund um die Uhr können sich Fluggäste bei Fragen oder Anliegen über Whatsapp direkt an die Social-Media-Agenten von KLM wenden. Der Service stehe allen offen, die über KLM.com buchen oder online einchecken und die damit einverstanden seien, Informationen über Whatsapp zu erhalten.

Die Nachrichten seien geschützt, so dass sie nur vom Fluggast sowie von KLM gelesen werden können und von niemanden sonst – auch nicht von Whatsapp. Benutzer können die von Whatsapp verifizierten Unternehmen-Accounts am grünen Häkchen-Symbol erkennen, das auch neben dem KLM-Kontaktnamen auf Whatsapp steht. (TI)

Drucken