Mit LOT Polish Airlines nach Kaliningrad

Ab der Schweiz bietet die polnische Airline gute Umsteigeverbindungen ins frühere Königsberg.
Foto: zVg

Ab 5. Juni wird LOT Polish Airlines den Flugbetrieb zwischen Warschau und Kaliningrad, dem früheren Königsberg, aufnehmen. Die Stadt an der Ostsee zwischen Polen und Litauen gelegen, kann so auch ab der Schweiz mit relativ guten Umsteigeverbindungen erreicht werden. LOT bietet damit für interessierte Passagiere ab der Schweiz eine Alternative zu den Flügen mit anderen Airlines via Moskau oder St. Petersburg.

Die polnische Airline wird die Strecke sechsmal wöchentlich bedienen, zum Einsatz kommen Bombardier Q400. An gewissen Tagen bestehen in- und outbound gute Verbindungen an die Flüge von und in die Schweiz. Sowohl von Zürich als auch von Genf aus setzt LOT nach Warschau Embraer 175 ein (Bild).

Flugplan Warschau–Kaliningrad:
LO697 Warschau–Kaliningrad 11.05/12.10 (Montag, Dienstag, Donnerstag)
LO698 Kaliningrad–Warschau 12.40/13.45
LO699 Warschau–Kaliningrad 16.25/17.30 (Mittwoch, Freitag, Sonntag)
LO700 Kaliningrad–Warschau 18.00/19.05

Gute Verbindungen ab/bis Zürich:
LO412/LO699: Mittwoch, Freitag und Sonntag
LO698/LO419: Montag, Dienstag und Donnerstag
Gute Verbindungen ab/bis Genf:
LO418/LO699: Mittwoch, Freitag und Sonntag
LO698/LO415: Montag, Dienstag und Donnerstag

 

Drucken